Revolution 7 von 4

Aus Solche
Wechseln zu: Navigation, Suche

Revolution 7 von 4

Revolutionen, die keine sind, aber sich versteh’n,
entziehen sich dem Gegenwind, wenn sie dort entsteh’n.
Sieh wie sich das Wetter beugt, nach dem Bericht.
Wie die Mauer Mauern zeugt, hat kein Gewicht.
Schmeiß dich in Pistolensalven, grüß sie lieb von mir,
Fragen bleiben unerkannt, das ist nett von dir.
Jeder stirbt für sich allein, für das große Ding.
Anderswollen muss nicht sein, Komm schon, baby, sing.
Die Sonne zwitschert und ein Vogel scheint, wieder einsam vereint,
Doch was heißt anders wollen, anders war schon tausendmal da.
Die Sonne zwitschert und ein Vogel scheint, sagt doch nie, was es meint,
und der Fluss im Genuss ist Muss. Hier wird nichts mehr klar.
Klarsichtfolienkartoffelsalat. Ein Wort macht Staat. Und meint:
Die Sonne zwitschert und ein Vogel scheint.
Revolution als Hütchenspiel, wo ist die eine drin,
dies besser macht und alles klärt, ein letzter Hauptgewinn
Die Augen bleiben zu und grau, sieh nicht zu genau
Ein Schlaflied klingt nicht anders anders: Alle auf den Bau!
Mag sein, was will es bleibt eine Rest, der’s einfach nicht versteht,
der anders will, was funktioniert und geht und geht und geht.
Mach nichts Neues aber mach,
lach und sing und bleibe wach…