2009-08-11, Dorfgalerie/Auerswalde

Aus Solche
Wechseln zu: Navigation, Suche

In einer wirklich kleinen versteckten Seitengasse direkt neben der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr liegt die Dorfgalerie Auerswalde (bei Chemnitz). Dort hatten wir einen Auftritt in abgespeckter unplugged-Formation (also Cajon statt Schlagzeug)zur Vernissage einer Foto-Austellung. In einer kleinen Nische direkt vor dem abgesperrten Weiterbildungsraum der Feuerwehr bauten wir uns auf und spielten zwei kleine Sets. Das Alter des anwesenden Publikum lag in diesem Falle fast durchweg über dem unsrigen, was jedoch nicht zwingend zu einer geringeren Resonanz führte. Im Gegenteil; beim Abbauen erhielten wir eine Reihe netter Komplimente (das ist die Art des Dankes einer älteren Zuhörerschaft), aber auch Tipps zur akustischen Optimierung unserer Darbietung. Zum krönenden Abschluss erhielten wir (neben unserer Gage) einen schönen Blümchentopf. Wenn das nichts ist [...]