2009-02-19, CD-Release 'A little way through the trash' im Atomino/Chemnitz

Aus Solche
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unsere letzte CD-Veröffentlichung ('68') liegt erst knappe zwei Monate zurück und schon kommt das nächste gute Stück auf den Markt - Fluch und Segen für unsere Merchandise-Abteilung. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um ein Album mit neu aufgenommenen Stücken. Vielmehr handelt es sich bei der CD 'A little way through the trash' um eine Hörbuch-Compilation mit eingesprochenen Kurzgeschichten aus unserem Buch 'So Schicht', untermalt mit jeweils einem zugehörigen Song. Für das Einsprechen konnten wir Makarios von Die Art gewinnen, der mit seiner Stimme den Stücken einen ausgesprochenen tiefen Charme vermittelte. Natürlich war es das Ansinnen, Makarios für den Release-Abend auch live zu gewinnen. Und [...] siehe da, Makarios gewährte uns die Ehre, an diesem Abend ein paar Geschichten aus dem Buch selbst vorzulesen. Wir untermalten die Pausen mit Musik. Gewisse Überraschungsmomente in der Auswahl der gelesenen Geschichten wurden von Makarios in eleganter Form ironisch überspielt. Die für das Atomino eher unübliche Performance wurde vom Publikum honoriert. Viele setzten sich einer herkömmlichen Lesung gleich auf den Fussboden direkt vor der Bühne und lauschten. Im Anschluss an diesen ersten Teil des Abends wurde die CD in Anlehnung an eine ähnliche Aktion unser tschechischen Freunde von Agave 9 getauft, allerdings nicht mir Sekt sondern mit Biiiiieer. Den Abend beschloss ein Unplugged-Auftritt der Alt-Undergrounder von Die Art, die in dieser Form wohl vorher noch nicht in Chemnitz unterwegs waren. Trotz des problematischen Wochentermins (ein Donnerstag) konnten wir ca. 100 Leute im Atomino begrüßen und dem Hörbuch somit einen gut getränkten Start erweisen. Schöne Fotos zum Event finden sich unter www.rattenscharfe-photos.de. Kleines Detail am Rande: Vor genau drei Jahren haben wir unser Buch 'So Schicht - Solche Geschichten' erstmalig offiziell im Kabarettkeller veröffentlicht; da war die Produktion einer CD noch in Planung. Nunmehr haben wir schon unsere vierte CD draussen - keine schlechte Quote.