Hallo Chemnitzer Loyalisten und liebe TAZ-Leser,

Holm hat mir beim Bier gerade die Idee für ein neues Fotomotiv erzählt. Es ist wirklich cool, aber ich werde es Euch nicht weitererzählen; es soll ja `ne Überraschung sein. Nur soviel: Es wird nicht in einem Altersheim stattfinden, obwohl wir mittlerweile auch ein Durchschnittsalter von ≥38 erreicht haben. Außerdem ist es die mittlerweile fünfte oder sechste diskutierte Idee und wir wollen ja die Erwartungshaltung nicht überstrapazieren. Es heißt für Euch also warten, in der Hoffnung, dass Ihr das aushaltet. Genauso wie auf den schon oft erwähnten neuen Tonträger (an dem wir natürlich fleißig weiterarbeiten). Apropos neuer Tonträger: Unsere geliebten bundesdeutschen Lokalhelden Kraftklub (mit K) mittlerweile ge-SuperIllu-ed; wenn das nicht den bemerkbaren Durchbruch zementiert. Wir gratulieren!!

Es bleibt uns Euch am Ende herzlich zum Konzert am 20.01. (21.00 Uhr) im Club der Kulturen einzuladen. Danach könnt Ihr vielleicht den einen oder anderen unserer Songs jammen. Wir sehen uns, so oder so!

PS: Wisst Ihr übrigens was ‚wulffen‘ bedeutet? Für richtige oder lustige Antworten habt Ihr einen Spruch auf unserem hauseigenen Anrufbeantworter frei.