Brasilien ist raus. Durch Frankreich! Die Liveberichterstattung in Andis Auto war eines der Highlights vom 01. beim Abiball in Einsiedel. Nachdem es sogar Kritik im Gaestebuch gab, moechte ich hier einfach mal mich selbst mit meiner Antwort zitieren: Pfff! Da muss ich schonmal was dazu sagen, obwohl ich eigentlich nicht darauf eingehen sollte. Ich glaube, dass fuer die Partypeople gestern eine Menge dabei war und es ganz schoen engstirnig ist, zu glauben, dass alles, was nicht zwischen Andrea Berg (Das lief sogar zweimal!) und We will rock you passt, keine Partymusik ist. Party ist immer, was die Leute draus machen und dir ist das scheinbar bei unserer Musik nicht gelungen… Lass den Kopf nicht haengen, das kann vorkommen. Graem dich nicht, beim naechsten 50. Geburtstag in der Familie gibt es wieder 100 Prozent Party. Ohne dass man dabei denken muss, nur ‚trinken und tanzen‘. Und hoechstwahrscheinlich ohne Solche, die immerhin eines geschafft haben: Den Abiball (der uns wirklich Spass ge-macht hat) irgendwie unterscheidbar zu machen zu jeder anderen 0815-Party, von denen es jede Woche zwei gibt.Es nennt sich allgemeine Hochschulreife und irgendwie sollte sich das auch in der Party-Kultur niederschlagen. (Zur Erinnerung, es war eine halbe Stunde und als musikalisches Extra ja wohl ok, selbst wenn man die Musik nicht mag…) Alles klar?