So schnell kann es gehen! Der Lutz hat ein kurzfristiges Konzertangebot in Dresden klargemacht und nachdem wir uns allen moeglichen Sachen verpflichtet haben, hat auch Andreas ‚Duweisstwasmeineprioritaetensind‘ Neubert zugesagt. Cool! wir werden also am 20.4. (Bloedes Datum!) im Sputnik in Dresden schauen, ob in der Landeshauptstadt was geht. Wir treten zusammen mit Frau Fuchs und den Herren Elstern auf. Mal sehen, wie die drauf sind. Ich habe mal im Subway ein Vorprojekt von dieser Band (Angelika von Haftmann) gesehen. Wir werden sehen… Hoffe, ihr kommt recht zahlreich.